DER SCHÖPFER DES WM-LOGOS

2004 ... zurück
Das Logo für die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2004 ist das erste Motiv seiner Serie „Rhythmus“, mit der Öffler sich den Eiskunstlauf malerisch erschloss.
Die Erdkugel leuchtend in Indischgelb und Karminrot, die lackschwarze Silhouette des Paares symbolisieren Harmonie, Kommunikation, Freundschaft in den deutschen Nationalfarben.

Michael Öffler